Streusiedlung

Streusiedlung

An der Ostseite des Lauenentals befinden sich die weiten Streusiedlungsgebiete Sunnigi Lauene, Inneri und Üsseri Tüüffi. Mit erstaunlicher Regelmässigkeit sind diese Gebiete locker bebaut. Die Abstände zwischen den Höfen ergibt sich durch die zentrale Anordnung der Gebäude auf der jeweiligen Wirtschaftsfläche. Die Holzhäuser mit sogenannten Satteldächer sind mit der Hauptfassade zur Sonne hin, gegen Südwesten ausgerichtet.
Als Zeitzeugen dieser ursprünglichen Besiedlungsform sind diese Streusiedlungsgebiete von besonderer Qualität und in ihrer Ausprägung von besonderer Bedeutung.



« zurück zur Übersicht