1 Boltigen - Stierenberg

Kelten, Kobolde und Kraftorte

Von Boltigen aus führt der Weg steil die südliche Talflanke empor zum Fuss des Niederhore. Die farbige Moorlandschaft lässt uns wohlig wie auf Watte die Höhenmeter überwinden. Über die Alp Bunschlere gelangen wir auf den Grat Luegle (1‘910 m ü. M.). Wir überqueren die Gestelen und steigen kurz zum nächsten Joch auf. Von dort schweift unser Blicküber den idyllischen Seebergsee, umrahmt vom majestätischen Seehore mit seinem herrlichen Arvenwaldgürtel. Der Seebergsee gilt als Kraftort und lockt zu einem erfrischenden Bad. Die Gegend ist sagenumwoben und die Geschichte um den Teufelstritt ist nur eine von vielen. Die bizarren Felsformationen der Spillgerten am Horizont, führen uns zur Alp Stierenseeberg.

Etappenbeschrieb PDF 0.5MB

Sehenswürdigkeiten

Etappendaten

Seebergsee Distanz: 11.8km
Alp Stierenseeberg Zeitbedarf: 6h
  Aufstieg: 1340m
  Abstieg: 280m

Höhenprofil Etappe 1